5 sehenswerte Filme und Serien für Gründer

5 sehenswerte Filme und Serien für Gründer

Neben der ganzen Arbeit, die täglich in einem Startup ansteht, ist es wichtig, auch mal zu entspannen. Warum nicht eine amüsante Serie, einen spannenden Film, oder eine informative Dokumentation schauen, bei der man sogar noch etwas für das Leben als Gründer lernen kann? Wir haben eine Auswahl an sehenswerten Filmen, Serien und Dokumentationen zusammengestellt:

Silicon Valley (2014-)
Diese Comedyserie spielt – Überraschung – im Silicon Valley und handelt vom Softwareentwickler Richard Hendriks, der eine App entwickelt hat, die einen revolutionären Kompressionsalgorithmus enthält. Nachdem viele Leute Interesse an seiner Arbeit zeigen, gründet er gemeinsam mit seinen Mitbewohnern ein Unternehmen und hat damit so seine Startschwierigkeiten. Bisher gibt es 4 Staffeln mit jeweils 8-10 Folgen.

CodeGirl (2015)
CodeGirl verfolgt das Engagement von Schülerinnen rund um die Welt, die mithilfe von Technologie Probleme in ihren Gemeinden lösen wollen. Weil die Tech-Industrie von Männern dominiert wird, möchte diese Dokumentation zeigen, dass auch junge Frauen sich in der Softwareentwicklung stark machen und mit innovativen Apps den Fortschritt vorantreiben können.

The Social Network (2010)
Dieser Film von Fight Club-Regisseur David Fincher handelt von Mark Zuckerberg und seinem Weg zur Gründung von Facebook. Was als Netzwerk zur Bewertung von Frauen an der Harvard-Universität begann, wurde schließlich zum weltweit größten sozialen Netzwerk. The Social Network zeigt nicht nur die Anfangsjahre des Unternehmens, sondern auch die internen und externen Schwierigkeiten in den Jahren nach seiner Gründung.

GirlBoss (2017-)
GirlBoss ist eine neue Netflix-Serie, die auf der Biographie der Nasty Gal-Gründerin Sophia Amoruso basiert. Nachdem diese feststellt, dass sie mit dem Verkauf von Vintage-Kleidung auf eBay großen Umsatz macht, entscheidet sie sich, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Dabei muss sie lernen, mit dem Leben als ihr eigener Boss umzugehen. Die Serie umfasst bisher eine Staffel.

Steve Jobs: Billion Dollar Hippy (2011)
In dieser BBC-Dokumentation werden die Anfänge und der Aufstieg von Steve Jobs mit seinem Unternehmen Apple aufgearbeitet. Besonderes Augenmerk liegt hier auf Jobs‘ außergewöhnlichem Charakter und seinen innovativen Ansätzen. Doch auch seine Fehltritte und Kritik an seinen Methoden kommen hier nicht zu kurz.

Auch wenn die Szenarien nicht immer auf das eigene Unternehmen übertragbar sind, können Gründer hier auf jeden Fall einiges lernen und sich inspirieren lassen. Filme und Serien schauen ist also doch keine Zeitverschwendung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.