Hilfreiche jQuery/Javascript Plugins – Teil 2

Hilfreiche jQuery/Javascript Plugins – Teil 2

Heute geht es weiter mit der JQuery/JS Plugin Reihe. Der Beitrag ist wieder in Frontend und Backend unterteilt.

Frontend:

  • JinvertScroll

    Adieu langweiliges Scroll-Down, ahoi innovatives Side Scrolling. Das Plugin ermöglicht es einem mit wenig Aufwand einen Sidescroll Effekt zu erzeugen, der etwas an das Metro Menü in Windows 8 erinnert. Das Ganze hat auch einen Parallax Effekt und wirkt somit umso schöner.

  • Animsition


    Ihr habt es satt auf einen Link zu klicken und einen normalen Seitenaufbau zu sehen? Animsition tut etwas dagegen. Mit diesem kleinen Plugin ist es möglich Webseiten beim Laden einen CSS Effekt ausführen zu lassen. Derzeit sind 58 Effekte vordefiniert, die verschiedene Fade Effekte beinhalten, als auch Rotate und Flip. Es lohnt sich reinzuschauen!

  • Photopile JS


    Jeder kennt sie, jeder nutzt sie aber will sie auch jeder? Es geht um die Imagegallery, meistens ein Grid mit mehreren Bildern. Photopile schafft diese Mechanik ab und erstellt einen zusammengewürfelten Haufen aus Fotos, der schön animiert ist. Sehr empfehlenswert für unkonventionelle Fotoausstellungen.

  • Splitchar


    Einfarbige Fonts sind gestern gewesen. Splitchar erlaubt es euch euren Fonts mehrere Farben zu geben und das sowohl vertikal als auch horizontal.

Backend

  • BttrLazyLoading


    Dieses Plugin ist schwer in einem der beiden Bereiche einzuordnen. Die Hauptfunktion ist ein verzögertes Laden von Bilder. Diese werden erst dann geladen, wenn sie in den Viewport kommen. Das hat den Vorteil, dass Webseiten sich viel schneller aufbauen und bei mobilen Endgeräten das Datenvolumen gespart werden kann. Es ist komplett responsiv und Retina ready. Weiterhin gibt es diverse Einstellungen, die man tätigen kann um die Effekte von der Bildanzeige anzupassen. Sehr gelungenes Plugin!

  • Face Detection


    Facetagging gesucht, Facetagging gefunden! Mit Face Detection könnt ihr mit extrem wenig Code die Gesichter auf Bilder auslesen. Das Plugin liefert euch ein „Face“ Objekt mit Koordinaten, Höhe und Breite. Diese können für verschiedene Dinge genutzt werden, wie im Bild zu sehen ist.

  • SVGMagic


    SVGMagic ist zwar sehr simpel aber trotzdem sehr mächtig. Es ist ein Muss für Webseiten, die ältere Browser supporten sollen. Das Plugin checkt ob der Browser SVG Bilder unterstützt, wenn dem nicht so ist wandelt es alle Bilder direkt in PNG Bilder um und das im Grunde genommen ohne Qualitätsverlust.

Wie immer, wenn ihr weitere gute Plugins kennt einfach in die Kommentare schreiben.

Hilfreiche jQuery/Javascript Plugins – Teil 1

Hilfreiche jQuery/Javascript Plugins – Teil 1

Heute fange ich eine neue Beitragsreihe an, in der ich euch ein paar handverlesene jQuery/Javascript Plugins vorstelle. Es sind Frontend- , als auch Backend-Plugins dabei, die einem das Leben viel leichter machen.

Frontend:

  • Menu-Aim

    Menu Aim ist ein kleines Plugin, mit großem Nutzen. Wer kennt das nicht? Man klickt auf ein Dropdown Menü, geht dann auf einen Menüpunkt und es öffnet sich ein seitliches Submenü. Will man nun einen Menüpunkt im Submenü anklicken und rutscht mit der Maus etwas zu weit nach oben oder unten, dann ist das Submenü weg. Dieses Plugin ist genau für diesen Fall entwickelt und löst ihn auch tadellos.

  • Scroll Path

    jQuery Scroll Path erlaubt es euch eigene Scroll Pfade zu erstellen. D.h. man ist nicht mehr an das altbekannte Hoch- und Herunterscrollen gebunden. Es entstehen Effekte, die bspw. Text beim Scrollen von links nach rechts wandern lassen. Bilder drehen sich in einem bestimmten Winkel oder bewegen sich einen bestimmten Pfad entlang. Das Plugin ist sehr gut für kreative Köpfe geeignet.

  • tubular

    Richtig eingesetzt ist tubular ein Schmankerl für die Augen. Dieses Plugin gibt euch die Möglichkeit auf eine einfache Art und Weise YouTube Videos als Background für eure Seite setzen. Beispielsweise YouTuber, die bloggen, könnten somit sehr einfach ihre Videos präsentieren. Schaut euch einfach die gelungene Demo an!

  • turn.js

    turn.js ist ein schmales Pulgin (10 Kb) und es erstellt aus HTML Seiten Touch-optimierte Magazine. Das Ganze geht auf eine unglaublich simple Art und Weise und sieht dennoch sehr professionell aus. Man kann den Aufbau der Seiten selbst in HTML konfigurieren und büßt somit nicht an Flexibilität ein. Sehr empfehlenswert für Restaurants oder jegliche Art von Unternehmen, die einen Katalog haben.

  • Animate Plus

    Animate Plus ist eine starke Javascript Bibliothek zur Erstellung von Animationen. Es ist auf CSS und SVG basierend und bietet eine Vielfalt von Einstellungsmöglichkeiten, um eigene Animationen zu erstellen. Von sich wandelnden Buttons, bis hin zu 3D animierten Elementen: alles kein Problem!

Backend:

  • Long Press

    Long Press ist ein praktisches Plugin, das die Texteingabe für den Benutzer sehr erleichtert. Hält man während einer Texteingabe eine bestimmte Taste gedrückt, so erscheint eine Auswahl an Special Characters, die man unkompliziert einfügen kann. ASCII Code Eingabe über ALT+CODE war gestern!

  • Complexify

    Goodbye langer Algorithmus zur Passwortsicherheit, Hello Complexify! Mit diesem Plugin kann man ganz einfach mit Attributen einen Mindestwert von Passwortsicherheit einsetzen, alles andere regelt das Plugin und zeigt es auch dem Benutzer an.

  • jQuery-Tabledit

    Tabledit ist ein praktisches Plugin, mit dem man Live Tabelleneinträge editieren kann. Es bedarf nur sehr wenig Codeaufwand und man erhält komplett editierbare Tabellen. Sehr praktisch für das Verwalten von kleineren Datenbanken durch mehrere User.

     

Ihr habt weitere Plugins, die ihr erwähnenswert findet? Nennt sie doch in den Kommentaren, dann kommen sie vielleicht in den nächsten Teil dieser Reihe!